Verabschiedung Marita Brauer

In einer Feierstunde verabschiedeten sich die Kolleginnen sowie Vorstand und Heimleitung von Frau Marita Brauer. Ihre Ausbildung im Friseurhandwerk absolvierte sie von 1966-1969 im Salon Diedenhofen. Anschießend sammelte sie weitere Erfahrung in verschiedenen Friseurhandwerksbetrieben. Ob Wasser- oder Dauerwelle, lang gelockt oder kurz gestuft?
Diese Beratungsfragen beantwortete Marita Brauer bereits seit dem 06. Juni 1994 mit Bravour und viel Empathie.Während eines Termins ist auch der rege Austausch an aktuellen Themen ein wesentlicher Bestandteil.
Oftmals wurde gemeinsam laut gelacht oder Frau Marita Brauer schenkte den Bewohnerinnen und Bewohner einfach mit enormen  Einfühlungsvermögen ihr offenes Ohr.
Für diese Anteilnahme und anhaltende Arbeit im Sinne der Bewohnerinnen und Bewohner bedankten sich Herr de Lange und Herr van Sinderen. Wir wünschen Frau Bauer für den Ruhestand alles  Gute und vor allem Gesundheit.