Stationäre Pflege

Sie entscheiden


Ein Umzug in ein Altenheim ist für viele eine schwierige Entscheidung.
Wir helfen Ihnen dabei, ihr Leben weiterhin aktiv mit zu gestalten.
Sie wohnen bei uns in Wohngemeinschaften von 9 bis maximal 14 Bewohnern in familiärem Rahmen. Innerhalb der Wohngemeinschaften stehen Ihnen Aufenthaltsräume, Wohnküchen und Wohnzimmer zur Verfügung. Der Tagesablauf orientiert sich weitestgehend an vertrauten Abläufen aus Ihrem Alltag. Ihre Wünsche und Bedürfnisse stehen im Vordergrund. So bieten wir für das Frühstück, Mittagessen und Abendbrot offene, individuell gestaltbare Zeiten an.
Eine Vielzahl von Beschäftigungs- und Freizeitangeboten kann genutzt werden.

Für alles gilt:
ALLES KANN, NICHTS MUSS!

So bleibt es Ihre Entscheidung sich in der Gemeinschaft aufzuhalten, das eigene Zimmer zu genießen oder andere Möglichkeiten im Haus oder Garten zu nutzen.