Demenzangebote

Wenn jeder einzelne Tag eine besondere Herausforderung darstellt, weil man sich nicht mehr auf sich selbst verlassen kann, braucht man ein sicheres Umfeld: Räumlichkeiten, die optimal an alle erdenklichen Bedürfnisse angepasst sind. Und Menschen, die auf alle Schwierigkeiten ausgleichend reagieren und ein konstantes Gefühl der Sicherheit, Teilnahme und Wertschätzung vermitteln.

Unsere Pflege von Menschen die an Demenz erkrankt sind, beginnt beim Wesentlichen: beim tiefen Verständnis für die Erlebnisse, Erfahrungen und die Persönlichkeit jedes Einzelnen.
Das Einbeziehen in alltägliche Tätigkeiten, spielerische Gedächtnisübungen, Sinneswahrnehmung und Bewegung fördern die vorhandenen Fähigkeiten und helfen, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen.

Spezielle Angebote in unserem Haus sind u.a.:

  • Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz
  • Geschulte Mitarbeitende in Pflege und Sozialdienst
  • Garten der Erinnerung
  • Türsicherungssysteme, die keine Stigmatisierung sind
  • Spaziergänge
  • Themenbilder zur Förderung der Kommunikation
  • Begleitete Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Diverse musikalische Angebote
  • uvm.

Wir beraten Sie gerne weitergehend zu speziellen Themenbereichen.  Kontaktieren Sie uns.