Neue Balkonfenster und Balkontüren für die Wohngemeinschaft An den Kastanien

 

Nach langer Vorplanung ging es am 02.05.2017 endlich mit dem Austausch der Fenster- und Türen für die Balkone bei insgesamt 14 Zimmern im Bereich der WG an den Kastanien los.

Zuvor hatten sich alle Handwerker, die Hausmeister, die Hausreinigung und die Pflegemitarbeitenden auf den genauen Ablauf verständigt und verbindliche Absprachen getroffen. Ziel für alle war, die Beeinträchtigungen für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden, so gering wie möglich zu halten.

Eine Baumaßnahme dieser Größe, im laufenden Betrieb durchzuführen, ist für alle eine riesige Herausforderung.

Doch schon am 1. Tag der Bauarbeiten erlebten die Handwerker eine große Überraschung: Im Erdgeschoss ver- bargen sich in den alten Rollladenkästen noch Bauteile, die dafür sorgten, dass die vorgefertigten neuen Teile nicht passten. Sie mussten erst überarbeitet werden. Somit entstand eine Verzögerung von 14 Tagen, bis es weiter ging. Doch getreu nach dem Motto: „Ende gut, alles gut“ konnten die Arbeiten dann doch bis zum Ende Mai abgeschlossen werden. Alle 14 Zimmer haben nun neue, moderne Balkonfenster und ebenerdige Balkontüren und wurden bei dieser Gelegenheit auch weitgehend neu gestrichen. Eine Steigerung des Wohnkomforts sind ebenfalls die elektrisch bedienbaren Rollläden.